Enthaarung / Waxing

Glatte und schöne Haut gehören mittlerweile zum allgemeinen Schönheitsideal und Haarentfernung zum Bestandteil der allgemeinen Körperpflege. Waxing zählt zu den gründlichsten Methoden, Haare zu entfernen – und zu den schonendsten. Härchen werden beim Waxing schnell, gründlich und nahezu schmerzlos für eine Dauer von mehreren Wochen entfernt. Bei regelmäßigem Waxing werden nachwachsende Härchen feiner, weicher und sogar weniger.

Durch das warme Wachs öffnen sich die Poren und die Härchen lassen sich schnell und gründlich entfernen. Wir arbeiten mit verschiedenen Wachssorten, die auf die einzelnen Körperzonen abgestimmt sind. Unser verwendetes Wachs ist dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe besonders hautverträglich und schonend. Beim Bedarf versorgen wir Ihre Haut direkt nach der Behandlung mit beruhigenden Pflegeprodukten wie Aloe Vera – Gel. Durch die langen Abstände zwischen den Wiederholungen der Wachs-Haarentfernung von vier bis sechs Wochen wird Ihre Haut sehr wenig strapaziert und hat ausreichend Zeit, sich zu regenerieren.

 

Pflegehinweise:

Zusätzliches Reizen der Haut vorm Waxing minimieren. 24 Stunden vorher Sonnenbäder, Solarium und Peelings vermeiden. Für ein optimales Ergebnis bitte für passende Haarlänge sorgen, damit das Wachs die Haare gut fasst (an großen Körperpartien reichen 4-5 mm Länge, im Intimbereich sollten die Haare ca. 6-10 mm lang sein). Nach dem Waxing sollten für die nächsten 48 Stunden Sonnenbäder und Solarium vermieden werden. Um Reizungen vorzubeugen, sind in den ersten 24 Stunden Sport, Saunabesuche, Verwendung von anderen Pflegeprodukten sowie seifenhaltigen Duschgels und alkoholhaltigen Deos abzuraten. Gegen eingewachsene Haare hilft regelmäßiges Körperpeeling bzw. das „Abrubbeln“ mit einem Körperschwamm. So werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt, die sonst den Haarkanal verstopfen und das Haar am Herauswachsen hindern würden. Zur Vermeidung von Entzündungen oder eingewachsenen Haaren verwenden wir ausschließlich hochwertige Produkte. Diese sorgen dafür, dass die Haut gut desinfiziert und mit allen notwendigen Pflegestoffen versorgt wird. Auch der Schutz vor unnötigen Hautreizungen und das schnelle Schließen der Poren nach dem Waxing wird damit gewährleistet.